Unsere Arbeit zielt darauf ab, unseren Besuchern eine LandschaŌ von unvergleichlicher Schönheit vor
Augen zu führen und ihnen gleichzeiƟg die LeidenschaŌ für diese unberührte Umwelt und die Bedeutung ihres Schutzes zu vermiƩeln. Der Park setzt sich auch für die Förderung des Dorfes Molina mit seinen miƩelalterlichen Steinhöfen, der Käserei und den alten Mühlen ein und unterstützt die Einbeziehung der
Menschen, die in dieser Gegend leben.

Der Park ist fast fünfzig Jahre alt: Die Idee eines wunderbaren und überraschenden Naturgebiets nur wenige SchriƩe von Verona enƞernt, das die Besucher willkommen heißen und in Erstaunen versetzen sollte, wurde von den Einwohnern von Molina bereits in den frühen 1970er Jahren gutgeheißen.

Auf Anregung von Fratel Perin, Lehrer an der Schule „Buoni Fanciulli del Don Calabria“ in Verona, folgten
die Bewohner ihrem charismaƟschen Inspirator: zwei Jahre lang arbeiteten sie in ihrer Freizeit, um die Wege im Park anzulegen, die Brücken, die Hängeleitern und die Schaukeln über dem Bach und dem „Schwarzen Wasserfall“ einzurichten… Arbeiten, die es den Besuchern auch heute noch ermöglichen, den Park zu genießen und gleichzeiƟg Spaß zu haben.

Die geschichtliche Entwicklung des Schutzgebiets, seine sorgfälƟge Verwaltung und tägliche Pflege und nicht zuletzt die Aufmerksamkeit für die Sicherheit haben dafür gesorgt, dass der Park heute eine einladende Oase ist, die es dank der verschiedenen, den unterschiedlichsten Bedürfnissen entsprechenden Pfaden, zu entdecken gilt. Entlang der Rundgänge wird außerdem AuskunŌ über Natur, Archäologie und die lokalen TradiƟonen erteilt.

Die geschichtliche Entwicklung des Schutzgebiets, seine sorgfälƟge Verwaltung und tägliche Pflege und
nicht zuletzt die Aufmerksamkeit für die Sicherheit haben dafür gesorgt, dass der Park heute eine
einladende Oase ist, die es dank der verschiedenen, den unterschiedlichsten Bedürfnissen entsprechenden
Pfaden, zu entdecken gilt. Entlang der Rundgänge wird außerdem AuskunŌ über Natur, Archäologie und
die lokalen TradiƟonen erteilt.