Anti-Covid-Regeln

Eine Reservierung ist nicht erforderlich (außer für Gruppen ab 20 Personen, für die eine Reservierung obligatorisch ist); der Park wird gemäß den geltenden Vorschriften verwaltet, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Montags bis samstags sind die besten Tage, um sich in der Natur des Parks zu entspannen.

ACHTUNG:
Die tägliche Verfügbarkeit ist auf eine Höchstzahl von Besuchern beschränkt, die sich nach dem verfügbaren Platz richtet, um die geltenden Vorschriften über die Abstände einzuhalten.

  • MASKEN: Während des Aufenthalts im Park wird empfohlen, an der Kasse und an Orten, an denen ein ausreichender Abstand zu anderen Besuchern nicht ständig gewährleistet ist, eine Maske zu tragen.
  • GRATISPARKPLÄTZE: Frei. Der Parkplatz befindet sich in Molina an der Hauptzufahrtsstraße in die Stadt und ist etwa 15 Minuten zu Fuß vom Parkeingang entfernt.
    KINDERWAGEN: Kein Weg ist mit einem Kinderwagen befahrbar, der in der Nähe des Parkeingangs abgestellt werden muss (unbeaufsichtigter Bereich). Für kleine Kinder empfehlen wir die Verwendung einer Babytrage oder eines Rucksacks.
  • MOTORRADHELME UND TASCHEN: An der Bar können Helme, Taschen, Minikühlschränke und andere Gegenstände in unbeaufsichtigten offenen Regalen deponiert werden.
  • MOTORRADHELME UND TASCHEN: Es ist derzeit NICHT möglich, Helme oder anderes Material an der Kasse zu deponieren. Jeder Besucher muss sich persönlich um sein eigenes Zubehör kümmern. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
  • PICKNICKPLÄTZE: Picknickplätze sind frei zugänglich. Taschen, Rucksäcke, Camping-Minikühlschränke oder andere persönliche Gegenstände dürfen nicht auf den Tischen zurückgelassen werden. Abfall soll getrennt in den entsprechenden Behältern entsorgt werden
  • SCHAUKEL BEIM SCHWARZEN WASSERFALL: Benutzung nach Desinfektion der Hände erlaubt. Wir kümmern uns um die regelmäßige Hygiene der Schaukel. Während des Wartens vor der Benutzung der Schaukel und in Anwesenheit anderer Personen ist die Verwendung der Maske obligatorisch.
  • RUNDGÄNGE: : Alle Pfade sind zugänglich. Der Grüne Pfad dauert etwa 30 Minuten, der Rote Pfad etwa 1 Stunde, der Schwarze Pfad bildet eine zusätzliche Schleife von etwa einer Stunde. Alle Pfade sind Rundgänge und es ist notwendig, den Schildern zu folgen (es ist absolut verboten, in andere Richtungen zu gehen). Der Zugang zur schwarzen Route schließt gleichzeitig mit dem Ticketschalter.

Tipps zum Besuch

Der Wasserfallpark ist ein geschütztes Naturgebiet, das über Wanderwege besucht werden kann. Der Park kann nur zu Fuß besucht werden, die Wege sind NICHT mit Kinderwagen zugänglich. Alle Wege sind schleifenförmig angelegt und haben eine vorgegebene Richtung: Die Wege sind gut ausgeschildert, Sie brauchen nur den Pfeilen zu folgen und können ganz einfach die Karte benutzen, die Sie an der Kasse finden.

Die Wege haben natürliche Höhenunterschiede und erfordern ein wenig Anstrengung: bereiten Sie sich auf einen schönen Spaziergang in der Natur vor, wählen Sie Sportkleidung in verschiedenen Schichten, tragen Sie bequeme Schuhe mit festen Sohlen (vermeiden Sie Sandalen, Flip-Flops und Schuhe mit glatten Sohlen!). Bei Regenwetter sind Wanderschuhe erforderlich..

Wählen Sie die Route, die für Sie und Ihre Begleiter am besten geeignet ist, wobei Sie die unterschiedlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten jedes Einzelnen beim Wandern in den Bergen berücksichtigen sollten. Hier die Details zu den Routen und hier die Karte des Parks.

Bei schlechtem Wetter kann der Park vorübergehend geschlossen sein: Informieren Sie sich über die vorgesehene Wetterlage, um Ihre Wanderung zu planen, und schauen Sie auf unserer Webseite nach, wo wir unsere Besucher über mögliche Schließungen informieren! Alternativ können Sie uns auch auf FB-Messenger ParcoDelleCascateDiMolina kontaktieren: hier klicken!

Ein Besuch des Parks erfordert mindestens 3 Stunden Zeit (einen halben Tag): Organisieren Sie Ihren eigenen Ausflug, um die Natur zu genießen und sich eine entspannende Pause zu gönnen!

Der kostenlose Parkplatz befindet sich in Molina, an der Landstraße, die zum Dorf führt. Von hier aus sind es etwa 15 Minuten zu Fuß (über einen bergab führenden Weg) bis zum Eingang des Parks, der durch das kleine mittelalterliche Dorf Molina führt: Bringen Sie Ihren Rucksack und alles, was Sie für den Ausflug brauchen, mit.

Es ist möglich, die Picknickplätze in der Nähe des Eingangs oder entlang der Wege frei zu nutzen: Es ist nicht möglich, Feuer zu entzünden oder Grills zu benutzen. Am Eingang des Parks gibt es eine Bar mit belegten Brötchen, Eis, Kaffee und kleinen Souvenirs. Auf dem Kirchplatz in Molina finden Sie das Lebensmittelgeschäft „Al Campanil“ mit frischem Brot, Aufschnitt und lokaltypischen Produkten.

Der Park ist ein Schutzgebiet, das dank der hier lebenden Tier- und Pflanzenarten als Gebiet von gemeinschaftsweiter Bedeutung anerkannt ist: Wir alle verhalten uns hier wie Gäste, die diesen Ort für die Zukunft unberührt erhalten und seine Besonderheiten schützen wollen. Tiere sollen nicht gestört und Blumen, Pflanzen oder Pilze weder beschädigt noch gepflückt werden. Entfernen Sie keine Mineralien und/oder Fossilien.

Es ist strengstens verboten, das Wasser zu betreten.

Das freie Zelten ist innerhalb des Parks verboten.

Beachten Sie bei der Benutzung aller Geräte sorgfältig die Anweisungen.

Bei Schäden, Gefahren oder Problemen informieren Sie bitte sofort den Park (045 7720185) oder benutzen Sie die entlang der Wege aufgestellten SOS-Säulen.

Für das Wohlbefinden aller (Menschen und Umwelt) bitten wir Sie, leise zu sprechen und empfehlen Ihnen, die Geräusche aus der Natur zu genießen.

Bitte benutzen Sie immer die Recycling-Abfallbehälter entlang der Wanderwege oder nehmen Sie Ihren Abfall mit, um uns bei der nachhaltigen Bewirtschaftung des Parks zu unterstützen.

Hunde sind im Park willkommen, solange sie während des Spaziergangs an der Leine geführt werden und auf andere Menschen und Tiere Rücksicht nehmen. Hunde dürfen wegen der geschützten Wasserfauna nicht ins Wasser.

Bewahren Sie Ihre Eintrittskarte während Ihres Besuchs auf. Andernfalls muss im Falle einer Kontrolle der volle Preis erneut bezahlt werden.

Sie können in Molina mit dem Wohnmobil anreisen und den kostenlosen Parkplatz oberhalb des Dorfes nutzen. Wir bitten Sie nur, die Parkschilder zu beachten, damit die angrenzenden Plätze frei bleiben.

Um Ihren Tag der Entspannung zu organisieren, können Sie Ihren Besuch im Park mit anderen naturalistischen oder historischen Attraktionen aus der Umgebung kombinieren: unsere Mitarbeiter werden Sie gerne beraten!

Scarica la mappa del Parco

Scarica la mappa per vedere gli itinerari del nostro Parco!

Scarica la mappa